Frankfurter Kunstverein e.V.         
kontakt     ausstellung     verein      infos     impressum     Datenschutz     links
kontakt     aktuell      vorschau     special     2023     archiv

Ausstellung im Rahmen des Projektes "Regenerativverfahren"

16.02. - 9.03.2023
Di - Fr, 14 -17 Uhr,
Galerie B, Haus der Künste, Lindenstr. 4
Frankfurter Kunstverein e.V.

Lisette Rosenthal & Katja Martin
»Berührungen«
Malerei & Installation

Finissage

am 09.03.2023 um 19:30 Uhr

Schau doch mal rein, es lohnt sich:

  

 

Das BGB hat wenig mit der Arbeit der Künstlerinnen zu tun. Sie wollen die Besucher aber auf jeden Fall in ihre Arbeit mit dem Material: Textil einbeziehen. Dabei spielt natürlich der Begriff der Aussteuer/Mitgift eine Rolle, wie auch (Familien)Geschichten.

Was hat der § 1624 des BGB mit dem kommenden Arbeitsaufenthalt von Lisette Rosenthal und Katja Martin zu tun?
Nun, der Weg führt zum Ziel! Von dem Begriff der Aussteuer, der Mitgift. Vielleicht erinnern Sie sich ja noch, die Aussteuer wurde von der Familie der Frau eingebracht...und dann?
Beide Künstlerinnen wählten den Begriff der Berührungen für ihre Arbeit, er gilt wohl für sie selbst, für die Verbindung zum Betrachter, aber auch zum Stoff, dem Material.
Als die Mitgift noch stark verbreitet war, ein Bestandteil jeder Vermählung, griffen die Eltern der Braut auf die Aussteuerliste zu.
Und wie die Geschichte weiter geht, was Sie als Betrachter dabei erwartet, ab 16. Februar werden Sie es sehen können.